Infos

Nach den erfolgreichen Musicals "Amsterdam" (2007) und "Hundert auti Schärbe" (Eigenproduktion aus dem Jahre 2009) folgt nun das Musical "Fair", das wie "Amsterdam" aus der Feder von Felix Egli, Ueli Buri und Kurt Lutz stammt.

Wie bei den beiden bisherigen Musicals sorgen die beiden Lehrer Roland Suter und Andreas Sollberger für die Neuenegger Inszenierung.

 

Story:

Das Musical "Fair" ist eine moderne Robin Hood-Geschichte im Hackermilieu. Einer Gruppe von Schülern einer Handelsschule gelingt es, einige Milliarden einer schweizerischen Privatbank, die für ein umstrittenes Staudammprojekt in Kleinasien vorgesehen sind, auf das Konto eines Hilfswerks zu verschieben. Dort wird das Geld dringend für die Fertigstellung eines Bewässerungsprojekts in der Nähe des Staudammes gebraucht. Da die Polizei im Dunkeln tappt, schleust der schrullige Kommissar eine Polizeirekrutin undercover in die Schule ein. Die junge Gesetzeshüterin verliebt sich aber in einen am Coup beteiligten Schüler und gerät in Gewissenskonflikte. Doch die Geschichte nimmt eine unerwartete Wende.

 

Weitere Infos über die Produktionen der Autoren dieses Musicals finden Sie unter dem Link:

 

www.schulmusical.info

Unsere Website wurde am

17. Juni aktualisiert...

Schauen Sie doch hinein!

Wie proben wir??

Bilder vom 16. bis 20. Mai...

Klicken Sie doch mal aufs Foto und Sie erfahren mehr!!

Bald geht's los! Nur noch eine Woche zum Üben...

Aufnahmen von den Proben vom 12. bis 17. Juni sehen Sie hier!

Hier einige Aufnahmen unserer Aufführungen (Hauptproben).

Da das Laden dieser Bilder sehr viel Zeit beansprucht, folgen weiter Bilder zu einem späteren Zeitpunkt...